Dieser Bericht wurde 668 mal gelesen
Einsatz 28 von 35 Einsätzen der Feuerwehr Sebersdorf im Jahr 2022
Einsatzart: B05-Zimmer
Kurzbericht: vermeintlicher Zimmerbrand
Einsatzort: Hotelbetrieb Bad Waltersdorf
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Sirenen Alarm

am 08.08.2022 um 20:50 Uhr

Ausfahrt: 20:55 Uhr
Einsatzende: 22:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 10 min.
Mannschaftsstärke: 45

Einsatzbericht

Am Montag, dem 08.08.2022, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 20:50 Uhr zu einem vermeintlichen Zimmerbrand  in einem Hotelbetrieb in Bad Waltersdorf gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Hotelzimmer zu einer starken Rauchentwicklung. Die bereits anwesende Feuerwehr Bad Waltersdorf war beim Eintreffen der Feuerwehr Sebersdorf mit schwerem Atemschutz im Einsatz. Die Feuerwehr Sebersdorf stellte demnach einen Atemschutzreservetrupp. 

Bereits nach kurzer Zeit konnte die Einsatzleitung Entwarnung geben. Es handelte sich zum Glück um keinen Brand. Die Feuerwehr Sebersdorf konnte daraufhin den Einsatz beenden.

Um 22:00 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. 

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf, LF-A Sebersdorf, MTFA Sebersdorf 

weiters vor Ort:

  • Feuerwehr Bad Waltersdorf mit HLF4, TMB-32, MTF
  • Polizei
B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)
B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)B05-Zimmer vom 08.08.2022  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2022)