Dieser Bericht wurde 212 mal gelesen
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2023
Einsatzart: T03-VU-Berg.-Öl
Kurzbericht: LKW-Bergung
Einsatzort: Rohrbachweg
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Telefon

am 09.11.2023 um 16:11 Uhr

Ausfahrt: 16:15 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 49 min.
Mannschaftsstärke: 6

Einsatzbericht

Am Donnerstatg, dem 09.11.2023, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 16:11 Uhr telefonisch zu einer LKW-Bergung auf einer Gemeindestraße Richtung Rohrbach gerufen.

 

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein LKW auf dem Rohrbachweg in Fahrtrichtung Rohrbach auf das Straßenbankett und blieb dort stecken. Der LKW drohte bei einer Weiterfahrt umzustürzen.

 

Die Feuerwehr Sebersdorf sicherte die Unfallstelle ab und barg den LKW zusammen mit dem Abschleppunternehmen WEBA.

 

Um 18:00 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

eingesetzt waren:

  • RLFA-2000 Sebersdorf 

weiters vor Ort:

  • Abschleppunternehmen WEBA
T03-VU-Berg.-Öl vom 09.11.2023  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2023)T03-VU-Berg.-Öl vom 09.11.2023  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2023)T03-VU-Berg.-Öl vom 09.11.2023  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2023)